Domkapellmeister
Andreas Gut

Andreas Gut (*1968) trat seine Stelle als Domkapellmeister an der Kathedrale St. Gallen im Februar 2017 an.

Kirchenmusik ist seine Passion: Mit Herz und Leidenschaft stellt Domkapellmeister Andreas Gut seine reiche kirchenmusikalische Erfahrung in den Dienst der DomMusik und leitet versiert die Chorproben der verschiedenen Ensembles. Er freut sich an der anspruchs-vollen Aufgabe, die passende Chormusik für jede Feier zu finden – von alt bis modern; mit Orgelbegleitung, mit Orchester, mit Bläsern oder a cappella. Sein Herzensanliegen ist es, Menschen zum Singen im Gottesdienst zusammenzubringen – zum Lob Gottes.

Pressestimmen

benches-buildings-chairs

200 Jahre alt ist der Liedtext von «Stille Nacht, heilige Nacht». Vor elf Jahren verfasste die Ordensfrau und Schriftstellerin Silja Walter (1919 – 2011) aus dem Kloster Fahr AG eine zeitgemässe, «entkitschte» Version. Warum setzte sich diese nicht durch? Zum Jubiläum sprach das Pfarreiforum
mit Andreas Gut, Domkapellmeister an der Kathedrale St.Gallen.

Teilen
Ein Traum hat sich erfuellt

Das Collegium Vocale und Collegium Instrumentale der Kathedrale St. Gallen gastieren in der evangelischen Kirche Wattwil. Im Konzert zur Passionszeit erklingen berührende Chorwerke unter der Stabführung von Domkapellmeister Andreas Gut.

Teilen
Teilen
X